Das PerfectFit-Konto

Das Konto für Wenignutzer, die nur zahlen wollen, was sie wirklich brauchen. Wenn Sie nur wenige Daueraufträge und Geldbehebungen durchführen sowie einen Großteil Ihrer Einkäufe bar bezahlen, ist dieses Konto maßgeschneidert für Sie. Und mit CashBack3 gibt's Bares auf Ihr Konto!
Bank Austria Bankkarte

Ihre Vorteile:

  • Einzeln verrechnete Buchungen
  • BankCard mit Maestro-Limit
  • Auf Wunsch mit Kreditkarte
  • Elektronische Kontoauszüge & Kontoauszüge am Konto-Manager inklusive
  • SmartBanking, OnlineBanking & Mobile Banking - ganz wie Sie wollen

Kostenlose Zusatzvorteile:

  • Mit CashBack Bares auf Ihr Konto
  • 20% Ermäßigung für Tickets von rund 4.000 Events pro Jahr
  • Gratis Kontowechsel-Service

EUR 1,50 Service-Entgelte für bestimmte Transaktionen:

  • SEPA-Überweisungsauftrag am Konto-Manager und am Schalter
  • Bareinzahlung an der Kassa, wenn ein Bargeld-Manager in der Filiale vorhanden ist
  • Barauszahlung an der Kassa
  • Dauerauftragsänderung oder -löschung am Schalter
nur
EUR 3,99
pro Monat
Zurück

Rechtliche Informationen

Das Buchungs-Entgelt für jede Buchung beträgt EUR 0,30, ausgenommen von der Bank ausgelöste Buchungen (z.B. Kontoführungsentgelt, Zinsen). Die Verrechnung des Kontoführungsentgelts erfolgt am Quartalsende.

2 Die Angebote „1. Jahr – EUR 3,– / Monat“, „1. Jahr – EUR 2,– / Monat“ und „1. Jahr – EUR 1,– / Monat“ sowie „gratis Zusatzkarte“ gelten ausschließlich bei Beauftragung bis 31.12.2016 und sofern der Kartenauftraggeber bei card complete erstmalig eine Karte beauftragt. In allen anderen Fällen kommt die ab dem zweiten Vertragsjahr anwendbare Kartengebühr bereits ab dem ersten Vertragsjahr zur Verrechnung. Kündigt ein Karteninhaber vor Ablauf des ersten Vertragsjahres seinen Kartenvertrag, so wird – bei erstmaliger Kartenausstellung – die Differenz auf die Kartengebühr, welche ab dem zweitenVertragsjahr zur Anwendung gekommen wäre, im ersten Vertragsjahr anteilig nachverrechnet. Zusatzkarten werden jeweils zum selben Produkt (VISA oder MasterCard) wie die Hauptkarte ausgestellt.

3 Wenn Sie CashBack intensiv nutzen wollen, also viele Zahlungen mit Ihrer BankCard tätigen, sind Sie mit einem Relax-Konto besser beraten, da alle Buchungen im Preis inkludiert sind und nicht einzeln verrechnet werden. Ein Service der Bank Austria (vorläufig) bis 31.12.2018.

4 Der Bargeld-Manager ist ein Gerät im SB-Foyer mit vier Funktionen: Münzen und Banknoten einzahlen, Geld beheben, Quick laden und entladen sowie Guthaben für Wertkartenhandys aufladen.

Die Verrechnung des Kontoführungsentgelts erfolgt am Quartalsende.