Haben Sie noch Fragen? Tel.: +43 (0) 50505-26150

Rückruf anfordern

Beratungsgespräch

Gerne rufen wir Sie zurück!

     
 
 

Wann dürfen wir Sie kontaktieren?

 

Haben Sie noch Fragen?
Tel.: +43 (0) 50505-26150

Gerne vereinbaren wir ein Beratungsgespräch mit Ihnen!

     
 
 
 

Haben Sie noch Fragen?
Tel.: +43 (0) 50505-26150

Herzlich willkommen, wie können wir Ihnen helfen?

     
 

Vielen Dank!

Wir melden uns wie gewünscht bei Ihnen.

Haben Sie noch Fragen?
Tel.: +43 (0) 50505-26150

Datum & Uhrzeit wählen

Uhrzeit

 
OK
Zurück

Komfort Invest dynamisch

Sicherheit *
Ertragschance *
Aktion
Im ersten Jahr für neue Wertpapier-Kundinnen und -Kunden:**
Wertpapier-Depotführung und Online-Konto gratis & halbe Kaufspesen der UniCredit Bank Austria AG!
Veranlagungen wie der Komfort Invest dynamisch, die breit gestreut in verschiedene Märkte und Anlageformen investieren, bieten selbst in Phasen niedriger Zinsen die Chance auf attraktive Wertentwicklungen. Denn mit mehreren Segeln kommt man besser voran. Darum setzt der Komfort Invest dynamisch der Amundi Austria GmbH mit Fonds auf eine besonders breite Anlagestrategie, die laufend kontrolliert und optimiert wird.

Ihre Vorteile

  • Besonders breit gestreute Fondsveranlagung
  • Dynamisches Investment mit Fokus auf Ertragschancen
  • Strenges Investment-Auswahlverfahren
  • Veranlagung vorwiegend in Aktien (mind. 40%, max. 67%) mit Anleihen als Beimischung
  • Empfohlene Anlagedauer: mindestens 8 Jahre

Bitte beachten Sie

  • Es gibt keine Garantie auf Erträge
  • Es gibt keine Garantie auf Erhalt des Kapitals
  • Risiken einer Wertpapier-Veranlagung
  • Anfallende Kosten, Spesen und Gebühren reduzieren die Erträge
  • Auszahlungswert beim Verkauf hängt vom aktuellen Kurswert ab
Für all jene mit hoher Risikobereitschaft. Schon ab 40 Euro pro Monat zum Ansparen oder zum einmaligen Anlegen ab 2.000 Euro.

Stand vom
Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt lt. OeKB Methode. In der Wertentwicklung sind die Verwaltungsgebühr sowie weitere angefallene Kosten gemäß Prospekt berücksichtigt. Der bei Kauf anfallende einmalige Ausgabeaufschlag und andere ertragsmindernde Kosten wie individuelle Konto- und Depotgebühren sind in der Darstellung nicht berücksichtigt. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu.

Wichtige Produktinformationen Technische Daten & Fondscharakteristik
*Stand vom
ISIN (T) AT0000801089
Fondsgründung
Rechnungsjahr -
Verwaltungsgesellschaft Amundi Austria GmbH
Rechenwert*
Ausgabepreis*
Fondsvermögen* € 0,00
Spesen und Gebühren

Kaufspesen der UniCredit Bank Austria AG
3,50% vom Kurswert. Für neue Wertpapier-Kundinnen und -Kunden nur 1,75%.**

Laufende Kosten
1,96 % p. a. Kosten per 31.5.2017 (inkl. Managementgebühr), die vom Fonds im Lauf des letzten Geschäftsjahres abgezogen worden sind.

Managementgebühr
Max. 1,68 % p. a. des Fondsvolumens. Bis zu 60 % dieser Managementgebühr zahlt die Emittentin jährlich als Vertriebsprovision an die UniCredit Bank Austria AG.

Spesen & Gebühren
UniCredit Bank Austria AG

Depotgebühr für Wertpapierdepots: jährlich 0,235 % vom Kurswert plus 20 % USt. (mindestens EUR 3,92 jährlich plus 20 % USt. je Wertpapierposition bzw. mindestens EUR 26,28 plus 20 % USt. jährlich je Wertpapierdepot)

Rechenschaftsberichte und Fondsdokumente FAQs

Was passiert nach meiner Online Bestellung?

Schritt 1: Unterschrift der Dokumente in der Filiale
Wir informieren Sie binnen weniger Tage per E-Mail sobald die von Ihnen zu unterschreibenden Unterlagen in der gewünschten Filiale bereit liegen. Bitte nehmen Sie sich  für den Filialbesuch ca. 20 Minuten Zeit und vergessen Sie nicht auf Ihren gültigen Reisepass/Personalausweis.
Schritt 2: Überweisung des Anlagebetrags
Bitte überweisen Sie Ihren gewünschten Anlagebetrag auf Ihr Bank Austria Konto innerhalb von zwei Wochen ab dem Filialtermin.
Schritt 3: Wertpapierkauf
Sobald Ihr gewünschter Anlagebetrag als Guthaben am Bank Austria Konto verfügbar ist, werden wir Ihr gewähltes Wertpapier umgehend zum dann gültigen Kurs für Sie kaufen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Auftrag ab Ihrem Filialbesuch zwei Wochen in Evidenz halten werden.

Ich bin bereits Bank Austria Kunde, kann ich dieses „Angebot“ auch in Anspruch nehmen?
Ja, dieses Angebot gilt für alle neuen Wertpapierkunden der Bank Austria. Ausgenommen sind lediglich jene Kunden, die schon ein Bank Austria-Wertpapierdepot besitzen.
 
Kann ich das Wertpapierdepot direkt in der Filiale eröffnen?
Dieses Angebot gilt nur für neue Wertpapierkunden, die ihre Geschäfte online abwickeln und das neue Wertpapierdepot online eröffnen.

Kann ich ein Wertpapierdepot auf zwei Inhaber eröffnen?
Dieses Angebot gilt nur für Einzeldepotinhaber ohne Zeichnungsberechtigung einer weiteren Person. Es kann daher nur ein Depot pro Person mit dem Aktionsangebot eröffnet werden.

Gibt es eine Mindestanlagesumme und Maximalanlagesumme bei der Depoteröffnung?
Ja, die Mindestanlagesumme für eine Veranlagung beträgt 2.000 Euro bzw. ist das regelmäßige Ansparen ab 40 Euro pro Monat möglich. Die Maximalanlagesumme ist 50.000 Euro.

Nach dem Aktionszeitraum von einem Jahr kommen folgende Depotgebühren zum Tragen:
Jährlich 0,235 % + 20 % USt. vom Kurswert des Fonds
Minimum pro Wertpapierposition EUR 3,92 p.a. + 20 % USt., Minimum pro Wertpapierdepot EUR 26,28 p.a. + 20 % USt.
(Die Depotgebühr wird vierteljährlich verrechnet.)

Aufgrund des Depotgebühren-Minimums pro Wertpapier empfiehlt sich eine höhere Veranlagungssumme. Mehr Informationen finden Sie in unseren Konditionen & Geschäftsbedingungen.

Kann ich über mein Wertpapierdepot auch andere Wertpapiere kaufen?
Ja, über das Bank Austria Internetbanking, können Sie Investmentfonds, Anleihen, Aktien, Immobilienfonds und strukturierte Produkte entsprechend Ihrem Risikoprofil und Ihren Erfahrungen & Kenntnissen zu besonders günstigen Konditionen erwerben.
Detaillierte Informationen sowie Konditionen für den Wertpapierhandel über Internet und TelefonBanking finden Sie mit diesem Link.
 
Wie kann ich mein Wertpapierdepot abfragen?
Im Internetbanking der Bank Austria können Sie rund um die Uhr den aktuellen Depotwert und alle von Ihnen erteilten  Aufträge und Transaktionen abfragen.
(Achtung: Ihr „Erstauftrag“ wird erst nach Überweisung des Kaufbetrages erteilt.)
 
Mein Verrechnungskonto ist im Minus?
Damit Ihnen keine weiteren zusätzlichen Kosten entstehen, empfehlen wir eine möglichst rasche Abdeckung des Verrechnungskontos.
 
Kann ich mein Wertpapierdepot von einem anderen Kreditinstitut übertragen?
Sie können Ihre bisherige Bank beauftragen, das Wertpapierdepot (inklusive der steuerlichen Anschaffungsdaten) auf Ihr neues Wertpapierdepot der Bank Austria zu übertragen.

Rechtliche Informationen
* Hier finden Sie informationen zu Sicherheit & Ertragschance.

** Aktion gültig für alle jene, die erstmals in der Bank Austria ein Wertpapier-Depot eröffnen. Beim gratis Online-Konto fällt für 1 Jahr kein  Kontoführungsentgelt an und es sind alle online beauftragten und automatischen Buchungen inkludiert, sowie der elektronische Kontoauszug und eine BankCard mit Maestro-Limit. Danach gelten die Standard-Konditionen der Bank Austria fürs Wertpapier-Depot und Online-Konto. Die Aktion gilt bis auf Widerruf und kann jederzeit beendet werden.
 
Komfort Invest dynamisch ist ein Fonds der Amundi Austria GmbH. Der veröffentlichte Prospekte und das Kundeninformationsdokument steht unter www.amundi.at in deutscher Sprache kostenlos zur Verfügung. 

Einzahlungperformance-rechner

PIA Konfort Invest konservativ*

Einzahlungszeitraum: 2.1.2012 bid 4.1.2016
Endbetrag: € 2.868
  • Einmalerlag bei Veranlagungsbeginn (abzügl. Ausgabeaufschlag)
  • Summe Einzahlungen (abzügl. Ausgabeaufschlag)
  • Wertzuwachs
  • Gesamtsumme
* Börsentägliche Ermittlung. Der angezeigte Einzahlungszeitraum kann aufgrund der getätigten Eingaben (z. B. Einzahlungszeitraum, Einzahlungsrhythmus) vom gewünschten Einzahlungszeitraum abweichen.

Konfort Invest Varianten

Ausgabeaufschlag:

vom Kurswert

(aktueller Ausgabeaufschlag: 3,5% vom Kurswert)

Einzahlungszeitraum:

bis

Einmalerlag bei Veranlagungsbeginn (€)

  0 500.000

Einzahlungen (€)

  0 60.000

Jährliche Steigerung der Einzahlung: