Zweimal pro Jahr von Auszahlungen profitieren

Sie suchen eine Anlageform, die halbjährliche Auszahlungen bietet? Um Ihr Urlaubsgeld
aufzubessern oder kleinere wiederkehrende Ausgaben zu begleichen? Dann kommt dieser Fonds von Pioneer Investments Austria gerade recht.
 
Bank Austria Bankkarte

Der PIA Global Balanced Target Income Plus im Überblick:

  • Attraktive Ertragschancen durch weltweite Veranlagung in dividendenstarke Aktien und in Anleihen.
  • Professionelles Fondsmanagement von Pioneer Investments Austria.
  • Laufende Optimierung der Ertragschancen.
  • Halbjährliche Ausschüttungen.
  • Fondsdetails finden Sie im Folder.
  • Mit einer Fondsveranlagung sichern Sie sich auch Vorteilszinsen beim Sparen.

Wir beraten Sie gerne über alle Details, Chancen und Risiken dieses Fonds. Bitte beachten Sie, dass es keine Garantien auf Erhalt des Kapitals und auf die halbjährlichen Auszahlungen gibt. Der Fonds ist jederzeit auf Basis des aktuellen Rechenwertes erwerbbar.

x40_logo-pioneer-investments.png

Rechtliche Informationen

Der veröffentlichte Prospekt und das Kundeninformationsdokument KID dieses gemischten Fonds von Pioneer Investments Austria stehen unter http://www.pioneerinvestments.at in deutscher Sprache kostenlos zur Verfügung.

Das Angebot zur Zeichnung gilt ausschließlich in Österreich und richtet sich nur an österreichische Anlegerinnen und Anleger.

Bitte beachten Sie, dass es  keine Garantien auf Erhalt des Kapitals und auf die halbjährlichen Auszahlungen gibt.

Der Fonds kann überwiegend an anderen Investmentfonds und/oder Derivativen und/oder Sichteinlagen veranlagen, er kann also überwiegend in andere Anlageformen als Einzelwertpapiere oder Geldmarktinstrumente investieren.

Die vorliegenden Marketinginformationen stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Investmentfonds und keine Aufforderung ein solches Angebot zu stellen. Sie dienen nur der Erstinformation und können eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anlegerin, des Anlegers bezogene Beratung nicht ersetzen. Jede Veranlagung in Wertpapieren ist mit einem Risiko verbunden. Anlagewert und Erträge können plötzlich und in erheblichem Umfang schwanken und daher nicht garantiert werden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Anlegerin, der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, unter anderem dann, wenn die Kapitalanlage nur für kurze Zeit besteht. Unter Umständen ist auch ein Totalverlust möglich.